16.04.2018 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

SPD stößt Erneuerungsprozess im Bodenseekreis an

 

Der Südkurier hat am 15.04.2018 über unsere Kreisdelegiertenkonferenz vom Freitag, 13.04.2018 in der Festhalle Fischbach berichtet.

Südkurier vom 15.04.2018: Georg Wex
Link zum Artikel: suedkurier.de

 

Bei der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD im Bodenseekreis ist Neuling Rainer Röver zum neuen Beisitzer im Vorstand gewählt worden. Die Partei will sich kreisweit verstärkt mit der Beschaffung von bezahlbarem Wohnraum befassen. Dazu ist eine Sonderkonferenz geplant.

Im Mittelpunkt der SPD-Kreiskonferenz in der Festhalle Fischbach ist vor allem die Erneuerung der SPD gestanden. Dies zeigte sich bereits bei zwei Wahlen. Zum einen musste ein neuer Medien- und Pressereferent des Vorstands gewählt werden, weil Frank Heimpel-Labitzke vorzeitig um Entlassung aus seiner Aufgabe gebeten hatte. Gewählt wurde IT-Spezialist Stephan Seidel, stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsverbands Markdorf und bisher Beisitzer im SPD-Kreisvorstand. Daher wurde auch die Wahl eines neuen Beisitzers notwendig.

14.11.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

Bericht im Südkurier vom 14.11. zur KDK mit Gabriele Katzmarek

 

Der Südkurier hat in seiner Ausgabe vom 14.11.2017 von unserer KDK zum Thema Industrie 4.0 mit Gabriele Katzmarek berichtet.

dl/SK_17v14_KDK_17v11.pdf

 

19.06.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

SPD-Kreisvorstand diskutiert über die Gürtelbahn

 

Die Schwäbische Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 15.06. von unserer letten Kreisvorstandssitzung.

Auch die Themen Kinder-Tagesbetreuung und Polizeireform stehen auf dem Programm

Eriskirch sz Die Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine im Bodenseekreis haben sich in Eriskirch zur Vorstandssitzung mit dem Kreisvorstand getroffen. Thema war auch das Wahl- und Regierungsprogramm der SPD, das am 25. Juni auf dem Bundesparteitag beschlossen werden soll, ist dem Bericht des SPD-Kreisvorstands zu entnehmen.

06.03.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

Stauber als Kreisvorsitzender wiedergewählt

 
Der neu gewählte Kreisvorstand der SPD Bodenseekreis (Foto Michael Tschek)

Die Schwäbische Zeitung hat in ihrer Montagsausgabe von unserer Kreisdelegiertenkonferenz am 03.03. in Immenstaad berichtet. (Die Fotos dazu gibts auf unserer facebookseite 

SZ vom 06.03.2017      Michael Tschek

 

SPD-Kreisverband geht mit Schulz-Effekt in den Wahlkampf – Bundestagskandidat Leon Hahn hat „richtig Lust“

Immenstaad sz 64 Delegierte aus den insgesamt 16 Ortsvereinen des SPD-Kreisverbandes und Mitglieder der SPD Bodenseekreis haben sich am Freitag im Winzerkeller in Immenstaad zur Mitgliederversammlung getroffen. Wichtigste Tagesordnungspunkte waren neben den Berichten des Kreisvorstandes, der SPD-Kreistagsfraktion und der Jusos die Wahlen der Landesdelegierten für den Listenparteitag kommende Woche in Schwäbisch Gmünd sowie zur Kreisdelegiertenkonferenz mit Vorstandswahlen. Kreisvorsitzender Dieter Stauber wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

21.01.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

SPD-Testfahrt auf der Bodenseegürtelbahn

 

Auch der Südkurier hat über die Testfahrt auf der Bodenseegürtelbahn berichtet

SK vom 21.01.2017                                                                       Katy Cuko

(SK)Wo es auf der Bodenseegürtelbahn klemmt, erfuhren die Teilnehmer einer Testfahrt am Freitag von Friedrichshafen nach Radolfzell.

 

21.01.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

SPD testet die Bodenseegürtelbahn

 

Schwäbische Zeitung vom 21.01.2017     Lydia Schäfer

Die Schwäbische Zeitung berichtet in Ihrer Ausgabe vom 21.01.2017 vom Start der Testfahrt im Häfler Bahnhof.

Verspätungen, Zugausfälle, Defekte, wenig Platz: Genossen machen sich ein Bild von der Situation in den Zügen

Friedrichshafen sz Mitglieder der SPD Bodenseekreis haben am Freitag die Bodenseegürtelbahn getestet. Im Fokus der Fahrt von Friedrichshafen nach Radolfzell standen nicht nur die Züge, sondern auch die einzelnen Haltestationen und Bahnhöfe. Vor Abfahrt informierten Norbert Zeller, Dieter Stauber und Werner Nuber von der SPD über den Stand der Dinge der Bodenseegürtelbahn (BGB) und der Südbahn, geplante Baumaßnahmen am Häfler Bahnhof und über Kritikpunkte aus Reihen der Bürgerschaft.

08.01.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

Bodenseekreis Dreikönigstreffen der SPD: Ziele für die Bundestagswahl im Blick

 
Leni Breymaier mit Hilde Mattheis, Charlie Maier, Leon Hahn, Jens-Hermann Treuner und Dieter Stauber

Auch der Südkurier hat in seiner Ausgabe vom Samstag, 07.01.2017 vom Dreikönigstreffen der SPD in Langenargen berichtet.

Hier lag der Schwerpunkt der Berichterstattung auf dem Beitrag unseres Bundestagskandidaten Leon Hahn.

 

Südkurier, 07.01.2017                                        Georg Wex

 

Deutlichen Worte fanden Leni Breymaier und Leon Hahn im Münzhof in Langenargen beim Dreikönigstreffen der SPD.

Dreikönigstreffen der SPD in Langenargen (von links): Hilde Mattheis, stellvertretende Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete, Charlie Maier, Ortsvorsitzender, Leon Hahn, Bundestagskandidat und Juso-Landesvorsitzender, Leni Breymaier, Landesvorsitzende, Jens-Hermann Treuner, stellvertretender Ortsvorsitzender, und Dieter Stauber, Kreisvorsitzender.

Bild: Georg Wex                        

07.01.2017 in Presseecho von SPD Bodenseekreis

„Die Superreichen zu schonen, ist unerträglich“

 

Die Schwäbische Zeitung berichtet am Samstag, 07.01.2017 vom sehr gelungenen Dreikönigstreffen in Langenargen. Dafür auch noch einmal Dank an die Genossen in LA, die das Ganze Treffen wieder hervorragend organisiert und vorbereitet haben.

Schwäbische Zeitung 06.01.2017                                                           Siegfried Großkopf

SPD-Landeschefin Leni Breymaier berührt die Genossen beim Dreikönigstreffen mit einer kämpferischen Rede

Beim traditionellen Dreikönigstreffen der Sozialdemokraten im Langenargener Münzhof (von links): MdB Hilde Mattheis, der SPD-Ortsvorsitzende Charlie Maier, Juso-Landesvorsitzender und MdB-Kandidat Leon Hahn, die neue Landesvorsitzende Leni Breymaier, der zweite Ortsvorsitzende Jens-Hermann Treuner und Kreisvorsitzender Dieter Stauber. siegfried grosskopf  

Langenargen sz  Zum traditionellen Dreikönigstreffen der Sozialdemokraten sind am Donnerstagabend trotz widriger Verkehrsverhältnisse rund 100 Zuhörer in den Langenargener Münzhof gekommen, unter ihnen MdB Hilde Mattheis sowie der Juso-Landesvorsitzende und Bundestagskandidat im Wahlkreis Bodensee, Leon Hahn. Mit einer kämpferischen Rede hat SPD-Landeschefin Leni Breymaier die Zuhörer berührt.